frauzett-Sonntagsspaziergang-Hechtviertel

Sonntagsspaziergang – Unterwegs im Hechtviertel Dresden

Ein verregneter Pfingstsonntag.
Das Kind und ich verbringen den halben Tag in ihrem Zimmer. Wir entstauben, entmisten, entwirren das kindliche Chaos. Wohlgemerkt auf ihren eigenen Wunsch.
Stunden später begeistern wir uns am Anblick der neuen Übersichtlichkeit im Kinderzimmer. Und sehen durchs Fenster, dass die Sonne mit uns strahlt. Schnell raus! Sonntagsspaziergang!
In Pfützen springen. Auf der Spielplatzwippe surfen. Kleingartentiger zähmen. Schließlich mit dem Regenschirm ins Abendrot fliegen.

Was war Dein Wochenend-Abenteuer?

, , ,
Vorheriger Beitrag
Jetzt reicht’s! Es ist Schluß! Ich höre auf!
Nächster Beitrag
Sonntagsspaziergang – Samba tanzen auf der BRN 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü