zett-style-fitness-qi-gong-ball

Qi Gong – die Lebensenergie trainieren

Lebensenergie trainieren? Was heißt das? Und was ist überhaupt dieses Qi Gong?

Jede Menge Fragen, die mir gestellt werden seit bekannt ist, dass der Kursplan von zett STYLE ab Mai ein besonderes Training für Dich bereithält. Was es ist und welche wohltuende Wirkung das Trainieren des Qi haben kann, erfährst Du in diesem Artikel.

Nehmen wir die sprachliche Hürde vorab.
Qi Gong wird in etwa ausgesprochen Tschi Gung.

Was ist Qi Gong?

Qi Gong ist eine Bewegungslehre, die ihren Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) hat. Ihre Bausteine sind u.a. sanfte, fließende Bewegungen, Atemübungen sowie Meditations- und Konzentrationstechniken.

Die TCM betrachtet den Menschen ganzheitlich und nicht ausschließlich das zu behandelnde Symptom.  Aus diesem Grund werden der Körper, der Geist und die Seele in die Diagnostik und die Behandlung einbezogen.

In der TCM gilt Qi Gong als Bewegungsmedizin, welche die (Wieder-) Herstellung der vollkommenen Einheit von Körper, Geist und Seele anstrebt. 

Was bedeutet Qi Gong?

Qi bedeutet Lebensenergie.

Gong wird mit arbeiten, üben oder trainieren übersetzt.

Mein Lehrer sagt: „Wir üben Qi Gong, damit unsere Lebensenergie fließt.“

Wird diese Lebensenergie, der Qi-Fluss, blockiert oder gestört, entstehen, laut Auffassung der TCM, Gewebeveränderungen und Krankheiten. 

Nur ein gesunder Geist kann den Körper führen und die Seele beruhigen.

zett-style-fitness-qi-gong-pfeil

Was bringt mir Qi Gong?

Qi Gong bringt Dir einen ganzheitlichen gesundheitlichen Nutzen.

Diese Bewegungsform zu praktizieren, trägt zur Erholung und Harmonisierung des Körpers bei, indem es innere Blockaden löst und den Geist erfrischt. Es kann sowohl vorbeugend als auch Krankheitsspezifisch eingesetzt werden.

Übungen aus dem Qi Gong stärken Muskeln, Sehnen und Knochen (Körper), fördern die Konzentrationsfähigkeit (Geist) und tragen in hohem Maß zur Entspannung bei(Seele).

Qi Gong fördert und erhält die Gesundheit. Es kann dem Ausbruch von Krankheiten präventiv entgegen wirken, denn es stärkt das Immunsystem und damit auch die Selbstheilungskräfte in uns.

Bitte beachte: Qi Gong wirkt unterstützend auf Heilbehandlungen und Therapien, ersetzt aber niemals (vor allem in Akutsituationen) einen Arzt.

Erfahre nun selbst die wohltuende Wirkung dieser tollen Bewegungslehre und nimm‘ an unserem Einsteigerkurs teil! Dieser startet ab 5. Mai 2021, 19:30 Uhr per Livestream. Zur Anmeldung einfach den Kurs im Kursplan anklicken. Wir freuen uns auf Dich!

Kurz und knackig: mein Artikel 5 Gründe für Qi Gong . Im dazugehörigen Video kannst Du Dir schon mal einige der sanften Bewegungsabläufe  anschauen.


Quellen:
S. Engel: Das Praxisbuch. Einfach Qi Gong. Übungen für jeden Tag. BLV Buchverlag, 4. Auflage, 2019

J. R. Worsley: Was ist Akupunktur? Gesundheit für den ganzen Menschen. Ryvellus Verlag, 5. Auflage 2011

Ted. J. Kaptchuk: Das große Buch der chinesischen Medizin. Die Medizin von Yin und Yang in Theorie und Praxis. KNAUR GmbH & Co. KG, 2010


Inhaltliche Mitarbeit: Bianca Kluge (Qi Gong-Kursleiterin in Ausbildung)

, , , ,
Vorheriger Beitrag
Debby Manavi: Verbindung über Worte und Gedanken aufbauen
Nächster Beitrag
5 gute Gründe für Qi Gong

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü