zett-STYLE-Erdbeer-Basilikum-Smoothie

Erdbeer-Basilikum-Smoothie

Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wer liebt sie nicht, die aromatischen, roten Früchte. Am liebsten nasche ich sie gleich aus unserem Erdbeer-Hochbeet. Sonnenwarm landet Erdbeere für Erdbeere in meinem Mund, um mich mit ihrem süßen Geschmack zu verzücken.

Erdbeeren läuten für mich immer den Sommer ein. Da wir in unserem Garten eine frühe Sorte anbauen, beginnt mein Sommer bereits Ende Juni. Im Juli kann man mich dann durchaus auf einem der vielen Erdbeerfelder im Umland antreffen, weil die Ernte unserer eigenen Gartenerdbeeren bereits durch ist. Ich esse mich so lange satt an Erdbeeren, wie sie Saison haben.

Wusstest Du, dass Erdbeeren gar keine Beeren sind? Botanisch gesehen gehört die Erdbeere zu den sogenannten Sammelnussfrüchten. Das rote Fruchtfleisch der Erdbeere ist eine Scheinfrucht. Die kleinen gelben Körner, die Nüsschen, stellen die eigentlichen Früchte dar.

zett-STYLE-Erdbeer-Basilikum-Smoothie

Meist friere ich die frischen Erdbeeren ein. So habe ich auch außerhalb der Saison stets ein paar der leckeren Früchtchen parat. Und ja, die Tiefkühl-Erdbeeren aus dem Supermarkt sind empfehlenswert. Auch diese Früchte werden reif geerntet und tiefgefroren und schmecken entsprechend süß.

Das Basilikum verleiht diesem Smoothie eine herbe und sehr erfrischende Note. Meine Tochter ist so verschossen in diesen Smoothie. Ich muss mir meine Portion abzweigen und im Kühlschrank mit Schloß und Riegel sichern.

Mit meinem Rezept für den Erdbeer-Basilikum-Smoothie machst Du vier Erdbeer-Liebhaber glücklich (oder Dich ganz allein):

Die Zutaten für Deinen Erdbeer-Basilikum-Smoothie

  • 500g tiefgefrorene Erdbeeren
  • 2 Bio-Orangen
  • Wasser
  • eine gute Handvoll Basilikumblätter

Du brauchst einen leistungsstarken Mixer, der auch Tiefgefrorenes problemlos zerkleinert.

Die supereinfache Zubereitung Deines Erdbeer-Basilikum-Smoothies

  1. Die Orangen auspressen.
  2. Den Saft der Orangen, die gefrorenen Erdbeeren sowie die Basilikumblätter in den Mixer füllen und alles auf höchster Stufe zerkleinern.
  3. Für den smoothe nach und nach etwas Wasser aufgießen und weiter mixen bis ein sämiger Smoothie entstanden ist.
  4. In Gläser füllen, mit Basilikum dekorieren und eiskalt genießen.

zett-STYLE-Erdbeer-Basilikum-Smoothie

zett-STYLE-Erdbeer-Basilikum-Smoothie

Eine süß-herbe Erfrischung, dieser Erdbeer-Basilikum-Smoothie, oder?

Wenn Du ebenso verrückt nach Erdbeeren bist wie ich, magst Du vielleicht auch meine Erdbeer-Kokos-Creme.

Viel Spaß beim Nach-Mixen wünscht Dir

Deine Katja

, , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Sommerlicher Grillgemüse-Salat
Nächster Beitrag
Vegane Erdbeer-Kokos-Creme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü